Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

Aktuelles aus 2017

Infobild
Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis Straubing finden Sie nach Schließung der Wahllokale im Laufe des Abends auf der Seite der Stadt Straubing unter http://wahl.straubing.de.  ...mehr
gr wi
Eingangs der Gemeinderatssitzung informierte Bürgermeister Johann Gstettenbauer den Gemeinderat darüber, dass der Bürgersaal aufgrund der Nutzung durch die Kirchenverwaltung für die diesjährige Bürgerversammlung und den Senioren-Adventsnachmittag nicht zur Verfügung stehe. Der Gemeinderat bes  ...mehr
gr wi
Eingangs der Gemeinderatssitzung informierte Bürgermeister Johann Gstettenbauer den Gemeinderat und die anwesenden 20 Anlieger der Bergstraße, Riedfeldstraße und des Riedfeldplatzes, sowie weitere anwesende Bürgerinnen und Bürger darüber, dass von den betroffenen 34 Anliegern sich eine eindeut  ...mehr
Am Mittwoch, 21.06.2017 findet um 19:30 Uhr eine Gemeinderatssitzung im Amtshaus Windberg statt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung: BauangelegenheitenInformationen/Sonstiges  ...mehr
Der Schulverband Hunderdorf stellt für die Mittelschule Hunderdorf ab 12.09.2017 eineBETREUUNGSKRAFT (m/w)zur Betreuung einer Ganztagesklasse ein.Die Arbeitszeit beträgt ca. 8,5 Std. wöchentlich. Die Arbeitszeiten sind ab Mittag zu erbringen.Bevorzugt werden Bewerber mit pädagogischen Vorkenntni  ...mehr
gr wi
Zunächst informierte Bürgermeister Hans Gstettenbauer das Ratsgremium über die eingegangenen Einwendungen von 16 Anliegern und Grundstückseigentümern der Straße Riedfeld und des Riedfeldplatzes. Hieraus geht hervor, dass die geplante Straßenausbaumaßnahme aus Sicht der Mehrheit der Anlieger  ...mehr
Der Schulverband Hunderdorf stellt für die Mittelschule Hunderdorf ab 1. Juli 2017 eineREINIGUNGSKRAFT (m/w) ein.Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Std. wöchentlich. Die Arbeitszeiten sind nachmittags zu erbringen.Teamfähigkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.  ...mehr
gr wi
Eingangs informierte der Bürgermeister Johann Gstettenbauer über das Ergebnis eines Fachstellengespräches mit dem Amt für ländliche Entwicklung in Landau. Auf der Grundlage der dort aufgezeigten Planung zur Sanierung des Osttraktes des ehemaligen Schulhauses, bei Abbruch des Westtraktes und Err  ...mehr
gr wi
Eingangs informierte Bürgermeister Johann Gstettenbauer, dass der in der Sitzung vom 14.12.2016 aus der Mitte des Gemeinderates eingebrachte Vorschlag für die Unterbringung eines Mehrzweckraumes das Obergeschoss zum Teil aufzustocken, dem Architekten Christian Illner, HIW Gesellschaft von Architek  ...mehr

drucken nach oben