Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

Aktuelles

Infobild
Eingangs informierte Bürgermeister Hornberger über das Schreiben der KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH vom 06.11.2017 mit der Möglichkeit der Teilnahme an einer erneuten Bündelausschreibung für die kommunale Strombeschaffung für die Jahre 2020 bis 2022. Ein unbefristeter Dienstleistungsv  ...mehr
5. Neujahrsanschießen
Bürgermeister Hans Hornberger und die anwesenden Mitglieder des Gemeinderates zeigten sich erfreut über die steigende Resonanz aus der Bevölkerung das Neue Jahr mit einem Neujahrsanschließen zu begrüßen. Das Gemeindeoberhaupt hatte zum 5. Neujahrsanschließen eingeladen um vor dem Rathaus das  ...mehr
Neujahrsanschießen
Die Gemeinde Hunderdorf wird mit einem Empfang ins das Jahr 2018 starten. Am Montag, 01. Januar 2018 gibt es um 11.00 Uhr dann bereits zum fünften Mal das Neujahrsanschießen in Hunderdorf vor dem Rathaus. Die Bogenbachtaler Böllerschützen Hunderdorf-Windberg werden mit entsprechenden Salutsalven  ...mehr
Jahresabschluss 2017
Neben den Ratsmitgliedern waren auch das Verwaltungspersonal und die in vielen Bereichen tätigen Bediensteten sowie geladene ehrenamtlich Tätige von Bürgermeister Hans Hornberger zur Jahresabschlusssitzung in den Steinburger Hof eingeladen als „Dankeschön" an alle, die die Kommunalpolitik mitg  ...mehr
gr hdf
Zu Beginn der Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit Auftragsvergaben für die Generalsanierung des Hallenbades der Grund- und Mittelschule Hunderdorf. Zu den kostenintensivsten Leistungen gehören Baumeisterarbeiten, für die die Firma Rupert Feldmeier, Windberg mit einer Bruttoauftragssumm  ...mehr
gr hdf
B.Eng. Philip Schmidbauer vom Ingenieurbüro Sehlhoff stellte dem Gemeinderat die Ausführungsplanung zur Erschließung des Allgemeinen Wohngebietes „Lindfeld III“ vor. Das Baugebiet umfasst 28 Bauparzellen. Diese werden durch eine Erschließungsstraße mit einer Länge von rund 380 m und einer  ...mehr
Start Dorferneuerung Steinburg
In der Vorbereitung zur Dorferneuerung haben die Bürgerinnen und Bürger von Steinburg ihre Vorstellung eingebracht sowie Ziele und Maßnahmen zur Neugestaltung ihres Dorfes erarbeitet. Zusammen mit dem beauftragten Planungsbüro MKS Architekten-Ingenieure aus Ascha entstand ein einfacher Dorferneu  ...mehr
Infobild
Die Gemeinde Hunderdorf weist darauf hin, dass die Räum- und Streupflicht bei Schnee und Eis keinesfalls vernachlässigt werden sollte. Die gemeindliche Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter (Reinigungs- und Sicherungsver  ...mehr
Infobild
„Viele Ziele, die wir uns gesteckt haben, konnten wir wieder erreichen oder zumindest die Weichen für die nächsten Jahre stellen durch ein tatkräftiges Zusammenwirken aller Beteiligten und der Bürger auf einer breiten Vertrauensbasis“, so der Rathauschef einleitend. Er informierte sodann üb  ...mehr
gr hdf
Eingangs der Sitzung stellte Dipl.-Ing. Wolfgang Kuschel vom Ingenieurbüro Sehlhoff, Straubing Lösungsvarianten zur Verbesserung der Niederschlagswasserableitung nach Starkregenereignissen in der Windberger Straße vor. Die Varianten I und II stellen jeweils auf den Einbau eines Drosselschachtes a  ...mehr

drucken nach oben